Gottes Segen zum Schulanfang

Aufregung in der Zwergenschule. Der kleinste Zwerg ist verschwunden. Er hat Angst vor der Schule und befürchtet alles falsch zu machen. Zum Glück finden ihn die anderen Zwerge und machen ihm Mut. Fehler dürfen sein, das gehört doch zum Lernen dazu. Darum gibt es auch ein Mutmach-Radiergummi, nicht nur für die Zwerge, sondern für alle Kinder, die heute zur Schule kommen.

In einem ökumenischen Gottesdienst in St. Peter haben wir gemeinsam die Einschulung gefeiert. 20160806_085726

Die Heppenser Kirche wünscht allen Schulanfängern Gottes Segen. Und ein paar Mutmach-Radiergummis gibt es noch. Will noch jemand? Und Danke an das Heppenser Zwergentheaterteam, ihr wart ganz groß…

Schreibe einen Kommentar