Trauer

hep-kirch-friedh-11.jpghep-kirch-friedh-11.jpg

hep-kirch-friedh-11.jpg

hep kirch friedh 1

 

 

 

 

 

 

Die Heppenser Kirche ist ein Ort für Trauerfeiern.

Viele Menschen nehmen hier
Abschied. Manche sind dort getauft, konfirmiert oder getraut worden.
Die Kirche ist ein besonderer Ort im Lauf des Lebens. Dazu gehört auch das
Abschiednehmen. Pastor und Pastorin begleiten die Angehörigen auf diesem
Weg in und durch die Trauer. Sie stehen als Seelsorger zur Verfügung, im Gespräch wird die Trauerfeier auch nach persönlichen Wünschen vorbereitet.

Die alte Wurt-Kirche hat den Stürmen getrotzt.
Sie bietet auch Trauernden Zuflucht in stürmischen
Zeiten des Lebens. Die Kirchengemeinde stellt
ihren Gemeindegliedern die Kirche kostenfrei für
Trauerfeiern zur Verfügung.
Jeder hat das Recht auf eine würdevolle Trauerfeier
auch in kleinem Rahmen.

Möglichkeiten der Bestattung auf dem Heppenser Friedhöfen können im
Gespräch geklärt werden. Manche nutzen diese Möglichkeit schon zu
Lebzeiten, damit für die Hinterbliebenen „alles geregelt“ ist.

Für seelsorgerliche Fragen und die Gestaltung von Trauerfeiern wenden
Sie sich bitte an Ihren Pastor
Fragen zum Heppenser Friedhof beantwortet Ihnen Birgit Kiesewetter (Friedhofsverwaltung).

 

Schreibe einen Kommentar