Erntedank am 5. Oktober mit Familiensonntag

Erntedank ist ein altes Fest, dass auch in der Stadt teilweise noch lebendig ist.
Traditionell werden die Altäre zum Abschluss der Ernte mit Feldfrüchten festlich geschmückt. Eine Krone aus Getreide schmückt die Kirche.
„Satt ist nicht selbstverständlich“ daran erinnern die Kirchen zu Erntedank.
Unter dem Motto „Erntedank am Heppenser Berg“ wird am 5. Oktober gefeiert auf und am Heppenser Berg gefeiert.
Die Heppenser Kirche, die Kindertagesstätte Heppens mit Krippe und Hort, das Familienzentrum Ost und das Familienbüro laden ein:

10.00 Uhr Festgottesdienst mit neuer Erntekrone und Erntegaben
11.30 Uhr Familiengottesdienst mit Ernte des Taufapfelbaumes
Anschließend 10 Meter Kürbis-Stuten im Gemeindehaus

Ab 15.30 Uhr „Es raschelt am Heppenser Berg!“ Familiensonntag im Familienzentrum Ost mit Cafeteria, Waffeln, Geschichten-Ecke und kleinen Basteleien zum Erntedankfest.
Der Erlös ist für die Arbeit der Wilhelmshavener Tafel bestimmt.

Schreibe einen Kommentar