Erntedankfest


Das hat Tradition: in der Heppenser Kirche wird noch mitten in der Stadt Erntedank gefeiert.
Mit Erntedankaltar und einer Erntekrone aus Getreide ist die Kirche festlich geschmückt.
Um 10.00 Uhr wird ein Festgottesdienst gefeiert.
Anschließend gibt es im Gemeindehaus 15 Meter Kürbisstuten mit selbstgemachter Marmelade.
Um 11.30 Uhr wird ein „Wuselgottesdienst“ gefeiert mit Ernte des Taufbaumes.
Der Tisch ist gedeckt. Gott sei Dank.
Feiern sie mit.

Schreibe einen Kommentar