Begeistert feiern – Pfingsten in Heppens

„Plötzlich kam vom Himmel ein Rauschen, wie von einem starken Wind. Das Rauschen erfüllte das ganze Haus. Dann erschien etwas wie züngelnde Flammen….“
Pfingsten geht’s um eine wunderbare  Kraft, die alles verändert: Leute, die eben noch Angst hatten, brechen begeistert auf. Ganz unterschiedliche Menschen verstehen einander plötzlich und merken: Wir gehören zusammen.
Das feiern wir gleich doppelt:
Sonntag, 20. Mai um 10.00 Uhr „zusammen und gehalten“ (mit Abendmahl und Taufen … und Wäscheklammern gibt es auch)
Montag, 21. Mai um 18.00 Uhr „Verstanden?!“ Andacht am Feuerkorb für Groß und Klein im Pfarrgarten Saarbrückerstr. 27. Im Anschluss Bratwurst, Getränke und ein Mitbringbüffet
(Außerdem landen die Schuld-und Vergebungstücher der Konfirmanden aus dem Camp 2017 im Feuerkorb und werden verbrannt)

Schreibe einen Kommentar