Heppchen – Frühstück mit Autorenlesung am 26.01

„Heppchen“ – das Heppenser Kulturfrühstück im Gemeindehaus
am Do. 26. Januar 2017 um 9.00 Uhr mit Autorenlesung „Zeitsprünge“

Mitglieder des Arbeitskreises ostfriesischer Autoren und Autorinnen sind in Heppens zu Gast. Sie stellen ihre neue Antholgie vor, die im Herbst des nun vergangenen Jahres im Brune-Mettcker-Verlag Jever unter dem Titel „Zeitsprünge“ erschienen ist. Sie enthält Geschichte und Gedichte in hochdeutscher und in plattdeutscher Sprache. Christa Bruns als Vorsitzende des Arbeitskreises und Verfasserin sowohl eines Romanes als auch Mitautorin verschiedener Anthologien, Gudrun und Rüdiger Rose, die u.a. aus Veröffentlichungen in der Wilhelmshhavener Zeitung  bekannt ist, und Doris Semmler lesen „Häppchen“ aus der Anthologie und zusätzlich Plattdeutsches und Hochdeutsches aus ihrer literarischen Werkstatt.

„Heppchen“ ist ein regelmäßiges Angebot der Heppenser Kirche: gepflegt frühstücken und ein Häppchen Kultur genießen.

Schreibe einen Kommentar