Wie die Lyrik so spielt – 13. April 19.30 Uhr

„Wie die Lyrik so spielt“

Musik trifft Wort trifft Fotografie

am 13. April 2018 um 19.30 Uhr Heppenser Gemeindehaus

 

Gabriele Hoeltzenbein aus Oldenburg, Mitglied im Pianistenquartett „Tastissimo“, spielt Klaviermusik und präsentiert einige ihrer lyrischen Texte unter anderem aus dem Buch „Und im Fallen werden sie frei sein“.

Der Künstler Peter Hoeltzenbein (Atelier „Alte Brennerei“ Oldenburg), bekannt durch zahlreiche Ausstellungen und einige Text-Bildbände, zeigt dazu stimmungsvolle Fotografien.

Holger Küls aus Verden, Gewinner des Jurypreises beim Lyrikstier 2017, liest dicht Gedachtes aus seinem Band „Die letzten Tage schon“ und die Oldenburgerin Elisabeth Drab stellt zwei ihrer Veröffentlichungen vor.

Die Veranstaltung dauert bis etwa 20.45 Uhr.

Um eine Spende für den Förderverein der Ev. Familienbildungsstätte wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar