Eine Premiere: Heppenser Duett mit Abendmahl

Am Sonntag, 28.1., um 10 Uhr ist wieder Heppenser Duett, unser Zwei-in-Eins-Gottesdienst für Große und Kleine. Diesmal feiern wir unter dem Motto „Komm und iss!“ zum ersten Mal ein Duett mit Abendmahl.
In den ersten christlichen Gemeinden waren die Kinder wie alle Getauften selbstverständlich beim Abendmahl dabei. Später hat man aus Angst immer mehr Hürden aufgebaut.
Zum Glück ist das überwunden. Die Kirchen haben entdeckt: Beim Abendmahl machen nicht wir die Gästeliste, sondern Jesus selber ist der Gastgeber. Und er will an seinem Tisch mit allen zusammen sein. Wir geben seine Einladung weiter. Also: Willkommen zum Duett in der Heppenser Kirche!

Schreibe einen Kommentar