Feuer fangen – Jugendtheaterkirche am So. 24.9.17 um 18.00 h

In einer Jugendtheaterkirche werden Szenen aus einem aktuellen Stück der Jungen Landesbühne in einen Jugendgottesdienst einbezogen. Aus dieser Begegnung von Theater und Kirche entsteht die Jugendtheaterkirche. Am kommenden Sonntag, 24. September um 18.00 Uhr ist es wieder soweit mit dem aktuellen Stück „Feuer fangen“. Latifa und Jonathan küssen sich und entfachen damit ein Feuer, dass alle umliegenden Herzen licherloh brennen lässt. Ein Stück nicht nur über die Liebe, sondern auch über Träume, Ängste und den Mut, eigene Wege zu gehen.

Pastor Rainer Claus und Dramaturgin Britta Hollmann haben mit Jugendlichen eine Jugendtheaterkirche vorbereitet, mit Szenen aus dem Stück, Wildflecken-Liedern und einer besonderen Mitmachaktion.

Theaterkirchen gibt es für Kinder, Jugendliche und Erwachsen und sind eine Kooperation von Heppenser Kirche, Christus-und Garninsonkirche und der Landesbühne.

Schreibe einen Kommentar