Jede bringt etwas ein, jede nimmt etwas mit – Gottesdienst zu den Frauen der Reformation am 15. Mai

„Jede bringt etwas ein, jede nimmt etwas mit“ – unter diesem Motto findet in der Heppenser Kirche am Montag, 15. Mai, um 19 Uhr ein Gottesdienst zur aktuellen Ausstellung „Frauen der Reformation“ statt. Sie wird zur Zeit in der VHS gezeigt. Ein Team von 10 Frauen hat sich mit den besonderen Gaben von Frauen der Reformationszeit auseinandergesetzt und lädt alle ein, ihren eigenen Lebensgaben auf die Spur zu kommen.

Schreibe einen Kommentar