22.5.-Atmen

Eine TheaterKirche am Sonntag (22. 5.) um 18 Uhr zu den Wegentscheidungen des Lebens. Ein junges Paar an der Kasse bei Ikea. Plötzlich wird die alles verändernde Frage gestellt: Wollen wir ein Kind bekommen? In einem raffinierten Dialog werden mit bestechender Leichtigkeit die großen Daseinsfragen verhandelt. Von Panik über Euphorie bis zu Ernüchterung reicht die Skala der Gefühle, wie sie fast jeder aus eigener Erfahrung kennt.

Die TheaterKirche findet wie immer in der Christus- und Garnisonkirche statt. Mitwirkende sind Dramaturgin Lea Redlich, als TheaterKirchen Pastor Rainer Claus  und die SchauspielerInnen des Stückes (Aom Flury, Alina Müller). Wie immer wird besondere Musik die TheaterKirche abrunden.

Die TheaterKirche ist ein Gemeinschaftsprojekt der Landesbühne Nord, der Christus- und Garnisonkirche und der Heppenser Kirche. Und wird unterstützt von der Evangelischen Akademie der Kirche in Oldenburg. Mit Bezug auf einzelne Stücke bietet die 40-minütige Andacht eine Verknüpfung von Theater und Kirche. Mit Musik, Wort und Szenen gestalten Pastoren, Experten, Ensemblemitglieder und Dramaturginnen eine Annäherung an das Thema des aktuellen Stückes.