Volkstrauertag – da wohnt ein Sehnen tief in uns

photocase627256124568Unsere französischen Nachbarn trauern. Und wir mit ihnen. Das prägt den traditionellen Volkstrauertag am kommenden Sonntag.

Gewalt, Krieg, Terror und Flucht – sind die Themen, die wir vor Gott bringen werden.

„Da wohnt ein Sehnen tief in uns, um Frieden, um Freiheit, um Hoffnung bitten wir, in Sorge, im Schmerz, sei da, sei uns nahe Gott.“

Gottesdienst 10.00 Uhr Heppenser Kirche

Pastor Rainer Claus / Musik Holger Tempreck-Wilken

Schreibe einen Kommentar