Hallo „Konfis“ – schön, dass ihr da seid!

50 Jugendlic20140802_122944he haben sich für die Konfirmanden-Zeit in Heppens entschieden. Längst kommen nicht mehr alle Jugendliche eines Jahrganges zum „Konfer“. War früher der Konfirmandenunterricht so selbstverständlich wie Schule, so überlegen die Jugendlichen heute genau, ob sie zum „Konfer“ gehen. Heppens bietet Konfirmanden-Zeit mit Wildflecken-Camp, monatlichen Konfer-Nachmittagen, Projekten und Jugendkirche. Das ist attraktiv. Mehr als die Hälfte der Jugendlichen kommt aus anderen Stadtteilen und entscheidet sich bewusst für dieses Modell. Am Sonntag, den 1.November begrüssen wir die Neuen und sagen: Schön, dass ihr da seid!

 

Schreibe einen Kommentar