Inklusiver Kindertag am 24. Mai – ein schöner Tag für alle

Am Samstag, den 24. Mai von 10.00 bis 17.00 Uhr findet ein „inklusiver Kindertag“ statt. Kinder mit und ohne Behinderungen erleben gemeinsam einen Tag voller Angebote im Heppenser Gemeindehaus. Die Kinder im Alter von 8 -12 Jahren können aus verschiedenen kreativen und musikalischen Workshops auswählen. Es gib eine Holz – oder Schmuckwerkstatt,  Schatzsuche, Backen und Video-Clip Dancing mit der Tanzschule von Oehsen.  Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht es in neue Angebote und als Abschluss gibt eine kleine Präsentation der Ergebnisse in der Heppenser Kirche.

Dieser Kindertag ist ein Projekt des Sozialpädagogik – und Psychologiekurses der gymnasialen Oberstufe der BBS Friedensstraße. „Inklusion“ – als die gleichberechtigte Teilhabe für Menschen mit Behinderungen ist ein viel diskutiertes Thema. Die Schüler gestalten das Projekt gemeinsam mit ehrenamtlichen Teamern der Evangelischen Jugend. Schon seit einigen Wochen bereiten die Jugendlichen dieses Projekt vor und hoffen, dass viele Kinder einen „bunten Kindertag“ erleben. Die Kosten für diesen Tag betragen 7,50 Euro. Anmeldungen im Gemeindebüro oder hier zum Herunterladen:

hep-kirch-friedh-11.jpg FlyerFertig inkl kindertag 14

 

Schreibe einen Kommentar