„Mit Jona unterwegs“ – Kindernacht und Tauffest


Der Heppenser Berg war am Wochenende wieder einmal fest in Kinderhand.
Mit Schlafsack und Isomatte bezogen 30 Kinder das Gemeindehaus und erlebten eine spannende Nacht unterwegs mit Jona.
Die biblische Geschichte von Jona und dem Wal stand im Mittelpunkt der Übernachtungsaktion der Heppenser Kirche. Mit Theaterszenen, Kreativangeboten, Höhlenbauen und Nachtwanderung wurde es abends etwas später, aber zum Familiengottesdienst am Sonntagmorgen waren alle wieder fit.
Fünf Kinder wurden getauft und erlebten einen wuseligen Taufgottesdienst.
Die Kinder und Jugendarbeit bildet einen Schwerpunkt der Heppenser Kirche.
Monatlich öffnet die Kinderkiste eine Angebot für Kinder ab 5 Jahren.
Für Mädchen ab 8 Jahren gibt es den Mädchentreff. Informationen dazu gibt Diakonin Kathrin Jaeger (0171 7107200).
Für Familien werden zudem regelmäßig „Familiensonntage“ angeboten, in Kooperation mit dem Familienzentrum Ost und dem Familienbüro.

Schreibe einen Kommentar