Laway kommt mit Winterleed Freitag 16.Dezember 19.30 Uhr

„Wenn Fröst sien witt‘ Baart, sük wiest na oll Aard, un Ruugfröst fallt van de Bomen“, erklingen dann zwischen Wilhelmshaven und Greetsiel, zwischen Carolinensiel und Westoverledingen, zwischen Jadebusen und Dollart in den wunderbaren alten Kirchen unserer Region Melodien und Lieder wie aus einer anderen Zeit. Poetisch, anrührend und mitreißend zugleich ist das Repertoire der 5 Barden, die in Neustadtgödens, Schortens, Leezdorf, Westrhauderfehn und inzwischen Düsseldorf zuhause sind.

Die plattdeutschen Lieder der Gruppe gehören zu den schönsten und bewegensten Songs, die die plattdeutsche Songwriter-Szene hervorgebracht hat. Dafür wurden  die Barden aus Friesland und Ostfriesland mehrfach mit bedeutenden Kulturpreisen ausgezeichnet 

 

Die Künstler und die gastgebende Kirchengemeinde bitten am Ein- und Ausgang um ein freiwillige Kulturspende in Höhe von 10.- €. Jeder Besucher soll jedoch geben was er kann und möchte. LAWAY freut sich auf jeden Gast, der sich auf den Weg in ein Winterleed-Konzert macht.
Mehr dazu auf der Homepage der Band www.laway.de

Schreibe einen Kommentar